«

»

​CSU-Gemeinderat Peter Benthues feiert seinen 80. Geburtstag

Peter Benthues wurde in Zobten am Berge, in der Nähe von Breslau (Schlesien) geboren, studierte in Tübingen, Berlin und Würzburg Jura. Nach seinem Staatsexamen trat er in den Bayer. Staatsdienst ein und wurde 1970 ins Innenministerium berufen, wo er unter anderem als persönlicher Mitarbeiter des damaligen Innenministers Dr. Bruno Merk tätig war. Ab 1974 war er Mitbegründer und Verwaltungschef des damaligen Landesuntersuchungsamtes für das Gesundheitswesen Südbayern (heute Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit) in Oberschleißheim. 2002 trat er als Leitender Regierungsdirektor in den Ruhestand. 
In Oberschleißheim, wo er seit 1981 mit seiner Familie lebt, begann auch sein politisches Engagement als CSU-Mitglied. Er hat die Ortspolitik maßgeblich mitgeprägt. Seit 1981 ist er Mitglied im CSU-Ortsvorstand und kandidierte 1996 für das Bürgermeisteramt
Seit 1990 ist Peter Benthues Mitglied des Gemeinderates und war 20 Jahre Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion. Von 1996 bis 2008 war er Kreisrat und vertrat in dieser Funktion die Belange von Oberschleißheim. Hier setzte er sich auch sehr intensiv für die Begründung und Belebung der Partnerschaft des Landkreises München zum polnischen Kreis Krakau ein. Peter Benthues war 30 Jahre Pfarrgemeinderatsvorsitzender von St.Wilhelm, ist 2.Vorsitzender des Kranken-und Altenpflegevereins Oberschleißheim e.V.,  des Vereins „Freunde von Schleißheim“ und des Fördervereins Jakobuskapelle. Er ist des weiteren Vorsitzender der Bürgerinitiative „Bahn im Tunnel“ und des Fördervereins St.Wilhelm. Als Vorsitzender leitet er seit 15 Jahren das Münchner Bildungswerk und setzt sich über Oberschleißheim hinaus für Erwachsenenbildung ein.
Sein unermüdliches Engagement wurde mehrfach gewürdigt: er ist seit 2012 Träger des  Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und erhielt 2007 das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für die Bürgermedaille verliehen.

Peter Benthues ist mit der Ärztin Dr. Brigitte Benthues verheiratet, hat mit ihr 3 Kinder und 11 Enkelkinder.
Die CSU-Fraktion und der CSU-Vorstand wünschen Peter Benthues zum 80. Geburtstag Gesundheit, weiterhin viel Energie für die kommunalpolitische Arbeit sowie Freude und Entspannung im Kreise seiner Familie.
Wir bedanken uns für die langjährige Zusammenarbeit und das große Engagement – insbesondere bei der Erstellung der CSU-Zeitung „Oberschleißheim Aktuell“, dessen Chefredakteur er seit Jahren ist.